We're sorry but mesimedical.com page doesn't work properly without JavaScript enabled. Please enable it to continue.
MESI logo
MESI logo
  1. Startseite
  2. de
  3. daten retten le ...

Daten retten Leben. Der Aufstieg der prädiktiven medizinischen Beurteilung


LinkedIn icon Twitter icon Facebook icon

Heute ist der Arztberuf mehr denn je auf dem Prüfstand. Ärzte geben alles um Leben zu retten, wobei effektive medizinische Bewertungen eine entscheidende Rolle spielen. Digitaltechnik ist unerlässlich, um medizinische Arbeit zu erleichtern. Eine große digitale Innovation in der Diagnostik sind prädiktive medizinische Bewertungen.

Die prädiktive medizinische Bewertung ist die Art der diagnostischen Bewertung, die wir derzeit bei MESI Ltd. entwickeln. Sie basiert auf den diagnostischen Messungen, die mit unserem MESI mTABLET-System durchgeführt werden. In den nächsten Jahren möchten wir einen ausreichend großen Diagnostikdatenpool schaffen, der uns ermöglichen wird, die diagnostischen Messungen eines bestimmten Patienten nicht nur mit den Messungen aus seiner eigenen Anamnese, sondern auch (unter Einhaltung aller geltenden Datenschutzbestimmungen) mit anonymisierten diagnostischen Messergebnissen anderer Patienten zu vergleichen.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mit Hilfe von Instrumenten wie der künstlichen Intelligenz Vorhersagen über die künftige Entwicklung verschiedener Bedingungen treffen zu können. So möchten wir dem medizinischen Personal ein weiteres nützliches Hilfsmittel anbieten, dass nicht nur wertvolle Zeit spart, sondern durch rechtzeitiges Eingreifen auch Leben retten kann.

In diesem Blog erfahren Sie:

  • Was sind prädiktive medizinische Bewertungen?
  • Warum prädiktive medizinische Bewertungen?
  • Was versteht man unter einer prädikativen medizinischen Bewertung?
  • Wie können prädiktive medizinische Bewertungen das medizinische Personal bei der Arbeit unterstützen?
  • Wie könnte eine prädiktive medizinische Bewertung die Perspektive des Patienten verändern?

Was sind prädiktive medizinische Bewertungen?

Was sind prädiktive medizinische Bewertungen?

Die Medizin macht fantastische Fortschritte. Heute sind Ärzte in der Lage nicht nur den Zustand des Patienten – also, was passiert ist –, sondern auch den Grund dafür festzustellen, was einen wichtigen Vorteil des medizinischen Diagnosezeitalters darstellt. Das Aufkommen von Digitalisierung und KI haben jedoch ein weiteres wichtiges Medizinkapitel aufgeschlagen – das der prädiktiven Analytik.

Die prädiktive medizinische Analytik speichert jede digitale Messung in einem digitalen System, wo sie einfach abgerufen und mit anderen Messungen verglichen werden kann. (Dabei muss der volle Datenschutz in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften gewährleistet werden.) Mit genügend Daten werden alle diagnostischen Ergebnisse des jeweiligen Patienten Teil eines größeren Bildes. Letztendlich haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Entwicklung bestimmter medizinischer Probleme vorherzusagen und/oder sie frühzeitig diagnostizieren zu können.

Warum prädiktive medizinische Bewertungen?

KI und maschinelles Lernen kommen bereits in einer Reihe von medizinischen Bereichen zum Einsatz. Der Einsatz solcher Möglichkeiten steht zwar noch ganz ab Anfang, ist aber wert genauer angeschaut zu werden.

Herausforderungen wie COVID-19 zeigen das Problem des medizinischen Diagnosezeitalters auf: medizinische Diagnosen werden mit verschiedenen und vollkommen eigenständigen Instrumenten durchgeführt. Das ergibt jeweils ein Messergebnis, das nicht in der Patientenakte gespeichert wird. Der gleiche Prozess wiederholt sich durch Besuche bei verschiedenen Ärzten oder Spezialisten, in separaten Formaten und an verschiedenen Orten.

Aus diesen Gründen braucht man für das diagnostische Bild Zeit. Viele, darunter auch tödliche, Krankheiten werden nicht diagnostiziert. Die digitale Gesundheitsfürsorge, inklusive Diagnostik, löst viele dieser Probleme. Und wirksame digitale Lösungen sind bereits vorhanden.

Ein Beispiel dafür ist das MESI mTABLET, das alle notwendigen Diagnoseergebnisse an einem Ort vereint. Es ermöglicht eine automatisierte Speicherung der Ergebnisse in den Patientenakten, eine unverzügliche Beratung und es stellt Entscheidungshilfen durch smarte (intelligente) Applikationen zur Verfügung.

Letztlich ermöglicht die Vielzahl der Messungen die ultimative Funktionalität: maschinelles Lernen und dadurch KI-Algorithmen für eine prädikative medizinische Bewertung. So könnte das MESI mTABLET auch zu einer prädikativen medizinischen Bewertungsplattform werden und auf diese Weise ein weiteres nützliches Instrument für dessen Nutzer sein.

Was versteht man unter einer prädikativen medizinischen Bewertung?

KI im fokus

Prädiktive medizinische Bewertungen kombinieren zwei Arten von Analysen: einerseits berücksichtigen sie den diachronischen Faktor: die diagnostische Anamnese jedes Patienten; andererseits lernen sie durch den Vergleich anonymisierter Daten aus synchronen Schlussfolgerungen, bei, zum Beispiel, Patienten desselben Alters und Geschlechts mit denselben Krankheiten.

Unser Ziel ist es auf dieser Basis bestimmte Ergebnisse vorherzusagen. Das hilft, verschiedene Krankheiten früh zu erkennen, zukünftige Ergebnisse auf Basis der Anamnese vorherzusagen und dem medizinischen Personal Maßnahmen zu empfehlen.

Wie können prädiktive medizinische Beurteilungen das medizinische Personal bei der Arbeit unterstützen?

Was wünscht sich jeder Patient von einem Arzt? Immer das Gleiche. Eine Antwort darauf, was ihm jetzt fehlt, und eine Vorhersage darüber, was in der Zukunft geschehen könnte. Eine anspruchsvolle Forderung: als ob der Arzt in eine magische Kristallkugel schauen könnte.

Es ist aber tatsächlich so, dass eine Antwort nicht einfach zu geben ist und dementsprechend viel Zeit braucht. Sie beruht auf wissenschaftlichen Tatsachen, die durch diagnostische Tests, eine medizinische Untersuchung und Beratung mit Spezialisten festgestellt werden. MESI bietet eine Lösung, die Patienten eine schnellere Antwort geben kann. Die Kristallkugel, oder zumindest eine hilfreiche Beschleunigung, ist das MESI mTABLET.

Medizinische Bewertungen können mittels des MESI mTABLETs schneller und effektiver gewährleistet und durch zusätzliche Module und Applikationen erweitert werden. Das MESI mTABLET wird von Tag zu Tag mit mehr Daten und jedem neuen Software-Release intelligenter. Dies wird letztendlich auch zu einer Plattform für prädiktive medizinische Bewertungen führen.

Wie können prädiktive medizinische Bewertungen die Perspektive des Patienten verändern?

PMA macht den unterschied

Das MESI mTABLET ist ein Modullösungssystem, dass die klassischen spezialisierten Diagnoseprozessen, wie ABI, TBI und EKG, zu einen festen Bestandteil der Routinediagnostik von Allgemeinmedizinern macht. Auf diese Weise kann man bereits frühzeitig Diagnosen stellen und den Patienten umfassend überwachen. Durch den Einsatz von KI können auch weitere Behandlungen des Patienten vorhergesagt werden.

Auf der Grundlage dieser umfangreichen Daten können sich Patienten auch immer stärker darüber bewusst werden, dass ihre vergangenen, aktuellen und zukünftigen Entscheidungen immer zählen. Sie werden sehr genau sehen können, wie sich ihre Gesundheit nach jahrelanger sehr stressiger Arbeit verschlechtert hat oder wie sich ihre Gesundheit, nachdem sie das Rauchen aufgegeben oder Sport begonnen hatten, verbessert hat. Dies wird hoffentlich auf ihre Einstellung gegenüber der Rolle des Mediziners verändern. Nicht einfach nur als jemand, der da ist, um ihr aktuelles Problem zu lösen, sondern als eine Person, die hilft, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden langfristig zu überwachen und zu beeinflussen.

Das Zeitalter der prädiktiven Medizin entsteht in diesem Moment. Und wir dürfen die damit verbundenen Chancen nicht verpassen. Durch die mit der KI in der Medizin entdeckten Trends und Muster können in der Zukunft die Behandlung und Vorsorge verbessert und mehr Leben gerettet werden.

Möchten Sie mehr über dieses Produkt lesen?

Katalog anfordern

Möchten Sie uns mehr zeigen und erzählen?

Buchen Sie eine Produktvorführung

Möchten Sie Ihr eigenes MESI mTABLET?

Anfrage senden