27 SEP - 01 OCT 2021, ONLINE

Die EASD veranstaltet ihre Jahreskonferenz mit mehr als 15.000 Teilnehmern aus über 130 Ländern jedes Jahr in einer anderen europäischen Stadt. Die 57. EASD-Jahreskonferenz wird eine virtuelle Veranstaltung sein.

SCHAUEN SIE SICH unseren Branchenvortrag an, in dem wir die Bedeutung der rechtzeitigen Erkennung von pAVK bei Diabetikern präsentieren!

Sie haben am 28. September keine Zeit?

Sollte es Ihnen am Dienstag, den 28. September, zeitlich nicht passen, können wir Ihnen kurz darauf das Video unseres EASD 2021-Vortrags per E-Mail zusenden.

Die Bedeutung der Zehen-Brachial-Index-Messung für Diabetiker

Diabetes mellitus behindert die rechtzeitige Diagnose der pAVK und trägt zur Steigerung von Inzidenz und Schweregrad bei. Die Diagnose von pAVK kann bei solchen Patienten aufgrund inkompressibler Arterien schwierig sein, deswegen ist es notwendig, sowohl eine ABI- als auch eine TBI-Messung durchzuführen. Beide Verfahren können mit einem einzigen Diagnosegerät mit dem integrierten ePA-Managementsystem durchgeführt werden.

MESI mTABLET ABI und TBI sind zwei Diagnosemodule des umfassenden MESI mTABLET-Diagnosesystems, das schnelle und genaue Messungen, die Überprüfung von Ergebnissen und Patientendatenmanagement in einem Gerät ermöglicht. Es kann in bestehende Arbeitsabläufe und elektronische Patientenakten eingebunden werden. Die integrierte Beratungsfunktion ermöglicht einen sicheren Austausch von Messungen mit anderem medizinischen Personal.